Psychotherapie Salzburg

Das Ziel einer Psychotherapie ist es, Möglichkeiten zu Problemlösungen und zur persönlichen Weiterentwicklung zu finden. Festgefahrene Verhaltensmuster können aufgelöst und Potentiale verfügbar gemacht werden.

Psychotherapie ist ein anerkanntes Heilverfahren. Psychotherapie findet in einem geschützten Rahmen zwischen Klient/in und Therapeut/in statt. Der therapeutischen Beziehung kommt ein ganz große Bedeutung zu, “ die Chemie muss stimmen.“

Ich bin ausgebildete Therapeutin für Katathym Imaginative Psychotherapie, kurz KIP.
Das KIP basiert auf der Tagtraumtechnik. Klient/innen lassen, angeregt und begleitet von der Therapeutin, innere Bilder und Szenen in einem entspannten Zustand entstehen .

Diese innren Bilder sind sind Schöpfungen des Unbewussten, sie werden unmittelbar emotional erlebt. Sie zeigen Ressourcen auf und tragen zur Lösungsorientierung bei. Sie helfen Traumata und Konflikte zu bessern oder zu heilen und sie ermöglichen Reifungsprozesse.