Psychiatrie ist ein faszinierendes Fach in der Medizin. Es umfasst wie kein anderes Fach körperliche, psychische und soziale Aspekte. Eine ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen in seinem “ Gewordensein“ ist unabdingbar.

  • Depression
  • Bipolare affektive Störung bzw. manisch-depressive Störung
  • Panikattacken
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Burnout
  • Lebenskrisen
  • Somatoforme Störungen – körperlich empfundene Störungen, die nicht durch körperliche Schädigungen erklärbar sind
  • Schlafstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Verlaufskontrolle bei Demenz
  • Wahnhafte Störungen
  • Schizophrenie
  • Psychotherapie